Sozialpolitik in den USA: Eine Einführung by Britta Grell, Christian Lammert (auth.)

By Britta Grell, Christian Lammert (auth.)

Aus europäischer Perspektive wächst die soziale Ungleichheit in den Vereinigten Staaten vor allem deswegen, weil der Wohlfahrtsstaat dort nur rudimentär ausgebildet ist. Tatsächlich investiert aber kaum ein anderes Land mehr Geld in die Altersabsicherung und Gesundheitsfürsorge. Rechnet guy bildungspolitische Ausgaben und betriebliche Sozialleistungen mit ein, fließen etwa 60 Prozent des Gesamthaushalts der united states in den Bereich Soziales. Die vorliegende Einführung räumt nicht nur mit einigen gängigen Vorurteilen auf. Sie bietet auch als einziges deutschsprachiges Überblickswerk einen kritischen und intestine strukturierten Einblick in die widersprüchliche und komplexe Realität des amerikanischen Wohlfahrtsstaates – von den theoretischen und empirischen Grundlagen der gegenwärtigen Sozialpolitik über die anhaltenden heftigen Kontroversen, die sie begleiten, bis hin zu einzelnen Politikfeldern. Ein Grundlagenwerk für das Verständnis der US-Gesellschaft und ihres Sozial- und Wirtschaftsmodells.

Show description

Read or Download Sozialpolitik in den USA: Eine Einführung PDF

Best german_11 books

Strategisches Qualitätsmanagement in der Hochschullehre: Theoriegeleitete Workshops für Lehrende zur Förderung kompetenzorientierter Lehre

Used to be ist gute Lehre? Wie kann guy Hochschuldozierende wissenschaftlich fundiert weiterbilden? Immanuel Ulrich konzeptionierte eine wissenschaftliche Weiterbildung und erprobte sie in der Praxis: seventy nine Lehrende mit ihren three. 183 Studierenden aus geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen der Freien Universität nahmen an der anderthalbjährigen Studie teil.

Deutsch-Ukrainische Wirtschaftskommunikation: Ethnographisch-gesprächsanalytische Fallstudien

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Wirtschaftskommunikation zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmern. Die Arbeit an der Schnittstelle von Kultursoziologie und interpretativer Soziolinguistik rekonstruiert mithilfe einer Methodentriangulation zentrale Kommunikationsprobleme, kulturelle kommunikative Muster sowie generell Deutungs- und Handlungsmuster, die für ukrainisch-deutsche Geschäftsbeziehungen und -prozesse typisch sind.

Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie

Das vorliegende Buch ist in seiner Konzeption und Umfang im deutschen Schrifttum einzigartig. In ausführlicher Weise werden alle Krankheiten des Dünn- und Dickdarms dargestellt, wobei sich der Bogen von den Grundlagen wie der Anatomie und Embryologie und der Resorption über die diagnostischen Verfahren (molekulare Diagnostik, Sonographie, Röntgen, Angiographie, Nuklearmedizin, Endoskopie) und weiter zu den klinischen Syndromen (Obstipation, and so on.

Additional info for Sozialpolitik in den USA: Eine Einführung

Example text

Rund $ 2 Billionen davon sind Transferzahlungen der unterschiedlichen Regierungsebenen in den USA an die Individuen und Haushalte und können so als öffentliche Sozialausgaben bezeichnet werden. Im Vergleich zu 1990 haben sich diese Ausgaben annähernd vervierfacht. Mit $ 892 Milliarden liegen die Gesundheitsausgaben deutlich vor deu Ausgaben für die Rente mit $ 699,5 Milliarden. Die Aufwendungen für die Unterstützung von Arbeitslosigkeit betrugen 2009 $ 130 Milliarden und für Eiukommensbeihilfen $ 217,9 Milliarden.

044 angestiegen. Ähnliche Entwicldungstrends finden wir auch in Deutschland oder Schweden. Insgesamt sind die Ausgaben für die Alterssicherung pro Kopf in den vergangenen 30 Jahren recht deutlich angestiegen. Die OECD-Länder lassen sich auch danach differenzieren, ob sie eine Einheitsrente oder eine einkommensbezogene Unterstützung im Alter vorsehen. So sind beispielsweise die Rentenzah1ungen in Deutschland über das gesamt 20. Jahrhundert hinweg immer abhängig von den vorangegangenen Erwerbseinkünften gewesen, während in Schweden und Dänemark lange Zeit alle die gleiche Rentcnleistung bezogen.

Die USA folgen hier weitgehend dem deutschen Modell: Die Leistungen basieren auf den zuvor erzielten Lohneinkommen. men waren, desto höher ist der Anteil, der dann später von der gesetzlichen Rente abgedeckt wird. Zudem haben die USA auch eine Mindcstrcntc eingeführt (vgl. hierzu Kap. 7). Interessant sowohl mit Blick auf die allgemeine Ausgabenentwicklung als auch auf das Verhältnis von öffentlichen und privaten Aufwendungen ist die Dynamik der privaten Sozialausgaben für die Altcrssicherung im internationalen Vergleich (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 3 votes