Mittelpunkt Mensch: Leitbilder, Modelle und Ideen für die by Bianca Koczan (auth.)

By Bianca Koczan (auth.)

„Mittelpunkt Mensch? Leitbilder, Modelle und Ideen für die Vereinbarkeit von Arbeit und Leben“ lautete das Thema der siebten Ausschreibung des Deutschen Studienpreises. Nach „Mythos Markt?“ und „Ausweg Wachstum?“ stand damit die Grundsatzfrage am Ende des dreiteiligen Wettbewerbszyklus „Hauptsache Arbeit“: Welche Rolle muss, welche Rolle soll die Arbeit im menschlichen Leben spielen?
Die in diesem Band versammelten Beiträge der Preisträger des Deutschen Studienpreises 2007 ermutigen den Leser, sich zur Beantwortung dieser Fragen auf zum Teil ungewöhnliche Perspektiven einzulassen. Indem die Autoren neue Ideen anbieten und bestehende Leitbilder kritisch hinterfragen leisten sie einen Beitrag zur Diskussion um die Stellung von Arbeit in unserer Gesellschaft und im Leben des einzelnen Menschen.

Show description

Read or Download Mittelpunkt Mensch: Leitbilder, Modelle und Ideen für die Vereinbarkeit von Arbeit und Leben PDF

Best german_11 books

Strategisches Qualitätsmanagement in der Hochschullehre: Theoriegeleitete Workshops für Lehrende zur Förderung kompetenzorientierter Lehre

Used to be ist gute Lehre? Wie kann guy Hochschuldozierende wissenschaftlich fundiert weiterbilden? Immanuel Ulrich konzeptionierte eine wissenschaftliche Weiterbildung und erprobte sie in der Praxis: seventy nine Lehrende mit ihren three. 183 Studierenden aus geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen der Freien Universität nahmen an der anderthalbjährigen Studie teil.

Deutsch-Ukrainische Wirtschaftskommunikation: Ethnographisch-gesprächsanalytische Fallstudien

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Wirtschaftskommunikation zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmern. Die Arbeit an der Schnittstelle von Kultursoziologie und interpretativer Soziolinguistik rekonstruiert mithilfe einer Methodentriangulation zentrale Kommunikationsprobleme, kulturelle kommunikative Muster sowie generell Deutungs- und Handlungsmuster, die für ukrainisch-deutsche Geschäftsbeziehungen und -prozesse typisch sind.

Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie

Das vorliegende Buch ist in seiner Konzeption und Umfang im deutschen Schrifttum einzigartig. In ausführlicher Weise werden alle Krankheiten des Dünn- und Dickdarms dargestellt, wobei sich der Bogen von den Grundlagen wie der Anatomie und Embryologie und der Resorption über die diagnostischen Verfahren (molekulare Diagnostik, Sonographie, Röntgen, Angiographie, Nuklearmedizin, Endoskopie) und weiter zu den klinischen Syndromen (Obstipation, and so on.

Additional resources for Mittelpunkt Mensch: Leitbilder, Modelle und Ideen für die Vereinbarkeit von Arbeit und Leben

Example text

Diese werden im weiteren Verlauf des Forschungsprozesses durch ständiges Vergleichen (vgl. ) mit neu erhobenen Daten sowie etablierten Theorieangeboten spezifiziert, differenziert und integriert. Um in den Daten Zusammenhänge sichtbar zu machen, werden die entwickelten Kategorien in einem Codierparadigma (vgl. Abb. 1) zueinander in Beziehung gesetzt (vgl. ). Neben der Kategorie im Zentrum enthält dieses Beziehungsgeflecht die Ursachen für die Kategorie, deren Kontext bzw. die diese Kategorie beeinflussenden Bedingungen, die strategischen Handlungen, mit denen auf das durch die Kategorie abgebildete Phänomen reagiert wird, sowie die Konsequenzen, die aus der Interaktion mit der Kategorie folgen.

Der Verweis auf die Berufstätigkeit legt nahe, dass hier keine isolierte Handlung, sondern diese vielmehr in ihrem Kontext zu verstehen ist. Gemäß ThomasTheorem (vgl. Thomas & Thomas 1928) muss diesem Verständnis der Handlung wiederum ein Verständnis der von den Handelnden vorgenommenen Situationsdefinitionen und -interpretationen vorausgehen. So gilt es zunächst, im kulturellen Setting der Fernfahrer anzutreffende und für die Forschungsfrage relevante Arten der Konstruktion sozialer Realitäten sowie die Prozesse, Motive und Manifestationen der dort herrschenden Sinnzusammenhänge, Strukturen, Akteurskonstellationen etc.

Der Fahrer ist das letzte Glied in der Kette“ 45 46 Michael Knoll Wie oben beschrieben, fasste ich die Widersprüche als Symptome gesellschaftlicher Veränderungen im Sinne der Beck’schen Gesellschaftsdiagnose auf. Die „Risikogesellschaft“ setzte ich deshalb als Ursache ein. Als Kontext wählte ich den Straßengütertransport, der nach mehreren Deregulierungsschüben in den letzten 20 Jahren als dynamischer, internationalisierter, von vielen kleinen und wenigen großen Unternehmen konstituierter Verhaltensschauplatz beschrieben werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 39 votes