Männersprechstunde: Das Praxishandbuch zu Beratung, by Prof. Dr. med. M. Böhm, Prof. Dr. med. W. Weidner, Priv.

By Prof. Dr. med. M. Böhm, Prof. Dr. med. W. Weidner, Priv. -Doz. Dr. med. F. Jockenhövel (auth.)

Show description

Read Online or Download Männersprechstunde: Das Praxishandbuch zu Beratung, Prävention und Therapie PDF

Best german_11 books

Strategisches Qualitätsmanagement in der Hochschullehre: Theoriegeleitete Workshops für Lehrende zur Förderung kompetenzorientierter Lehre

Used to be ist gute Lehre? Wie kann guy Hochschuldozierende wissenschaftlich fundiert weiterbilden? Immanuel Ulrich konzeptionierte eine wissenschaftliche Weiterbildung und erprobte sie in der Praxis: seventy nine Lehrende mit ihren three. 183 Studierenden aus geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen der Freien Universität nahmen an der anderthalbjährigen Studie teil.

Deutsch-Ukrainische Wirtschaftskommunikation: Ethnographisch-gesprächsanalytische Fallstudien

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Wirtschaftskommunikation zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmern. Die Arbeit an der Schnittstelle von Kultursoziologie und interpretativer Soziolinguistik rekonstruiert mithilfe einer Methodentriangulation zentrale Kommunikationsprobleme, kulturelle kommunikative Muster sowie generell Deutungs- und Handlungsmuster, die für ukrainisch-deutsche Geschäftsbeziehungen und -prozesse typisch sind.

Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie

Das vorliegende Buch ist in seiner Konzeption und Umfang im deutschen Schrifttum einzigartig. In ausführlicher Weise werden alle Krankheiten des Dünn- und Dickdarms dargestellt, wobei sich der Bogen von den Grundlagen wie der Anatomie und Embryologie und der Resorption über die diagnostischen Verfahren (molekulare Diagnostik, Sonographie, Röntgen, Angiographie, Nuklearmedizin, Endoskopie) und weiter zu den klinischen Syndromen (Obstipation, and so on.

Additional info for Männersprechstunde: Das Praxishandbuch zu Beratung, Prävention und Therapie

Sample text

Auch die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie bemängelte den missbräuchlichen Einsatz von menschlichem Wachstumshormon als Anti-Aging-Medikation (Strasburger et al. 2002). Nichtsdestotrotz erscheinen weitere Forschungsanstrengungen auf diesem Feld sinnvoll. Es gilt unser Wissen über die Schädigungsmechanismen zu erweitern, aber auch in klinischen Studien die Wirksamkeit bestimmter therapeutischer Strategien zu überprüfen. Johnson FB, Sinclair DA, Guarente L (1999) Molecular biology of aging.

Lebensjahr haben die Frauen erst weniger als die Hälfte ihrer Lebensspanne erreicht. Als Erklärung werden Anleihen im Sozialverhalten gemacht und mit dem Begriff "Erfindung der Großmutter" beschrieben (Collatz 1999; Lewis 1999). Für die Optimierung des Fortpflanzungserfolges ist es demnach vorteilhafter, sich an der Aufzucht der Enkel zu beteiligen, als die hohen Risiken einer weiteren eigenen Schwangerschaft und nachfolgenden Aufzucht von Kindern auf sich zu nehmen. Für die Beurteilung des Fortpflanzungserfolges (unter biologischen Gesichtspunkten) ist dann nicht die Fitness eines einzelnen Individuums maßgeblich, sondern die Gesamtfitness (inclusive fitness) einer im Familienverbund zusammen lebenden Gruppe von Menschen (Collatz 1999).

In: Bredt H, Rohen JW (eds) Aging and development. Thieme, Stuttgart, pp 1-36 Literatur Arking R (1998) The biology of aging. Sinauer, Sunderland/MA Aronson D (2003) Cross-Iinking of glycated collagen in the pathogenesis of arterial and myocardial stiffening of aging and diabetes. lnt Ophthalmol Clin 40: 93-111 Collatz K (1999) Fortpflanzung, Altern und Lebensdauer als genetisch fixierte Zyklen. In: Köhler W (Hrsg) Altern und Lebenszeit. Vorträge an lässlich der Jahresversammlung vom 26. bis 29.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 33 votes