Krisen, Staatsstreiche und Revolutionen: Theorien, Daten und by Ekkart Zimmermann

By Ekkart Zimmermann

Der Gesamthochschule Wuppertal danke ich, dag sie mir bei dem knappsten intestine heutiger Hochschul- und Forschungspolitik, einer kompetenten Schreibkraft, auf unbiirokratische Weise geholfen hat. Frau Edith Meier hat das Manuskript schnell und gewohnt zuverlassig getippt. Ihr gilt mein besonderer Dank. Fiir Kommentare zu friiheren Fassungen einzelner Abschnitte der vorliegenden Arbeit habe ich ver­ schiedenen Kollegen und Freunden zu danken. Dies ist auch bereits an anderer Stelle geschehen, so dag ich hier namentlich nur Erich Weede (Universitat zu Kaln) hervorheben machte. Ihm verdanke ich eine Vielzahl von Anregungen im Laufe der Jahre. Urn dem Leser eventuelle Doppelarbeit zu ersparen, ist schlieglich zu vermerken, dag die Kapitel 1 und 6 der vorliegenden Arbeit neu geschrieben worden sind, die Kapitel 3-5 in einer yom fabric her zum Teil umfangreicheren Weise auch an­ demorts behandelt worden sind (Zimmermann 1981; 1979a; 1978), teilweise aber auch hier fortgefiihrt sind und dag das Kapitel 2 eine Umarbeitung eines vor kurzem erschienenen Zeitschriftenaufsatzes darstellt (Zimmermann 1980b; mein entspre­ chender Dank gilt Verlag und Herausgebem des Archivs fiir Rechts-und Sozialphilo­ sophie). Erstmalig wird hier in deutscher Sprache versucht, die Forschungen iiber Krisen, militarische Staatsstreiche und Revolutionen im Zusammenhang zu behan­ deln.

Show description

Read Online or Download Krisen, Staatsstreiche und Revolutionen: Theorien, Daten und neuere Forschungsansätze PDF

Similar german_11 books

Strategisches Qualitätsmanagement in der Hochschullehre: Theoriegeleitete Workshops für Lehrende zur Förderung kompetenzorientierter Lehre

Was once ist gute Lehre? Wie kann guy Hochschuldozierende wissenschaftlich fundiert weiterbilden? Immanuel Ulrich konzeptionierte eine wissenschaftliche Weiterbildung und erprobte sie in der Praxis: seventy nine Lehrende mit ihren three. 183 Studierenden aus geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen der Freien Universität nahmen an der anderthalbjährigen Studie teil.

Deutsch-Ukrainische Wirtschaftskommunikation: Ethnographisch-gesprächsanalytische Fallstudien

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Wirtschaftskommunikation zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmern. Die Arbeit an der Schnittstelle von Kultursoziologie und interpretativer Soziolinguistik rekonstruiert mithilfe einer Methodentriangulation zentrale Kommunikationsprobleme, kulturelle kommunikative Muster sowie generell Deutungs- und Handlungsmuster, die für ukrainisch-deutsche Geschäftsbeziehungen und -prozesse typisch sind.

Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie

Das vorliegende Buch ist in seiner Konzeption und Umfang im deutschen Schrifttum einzigartig. In ausführlicher Weise werden alle Krankheiten des Dünn- und Dickdarms dargestellt, wobei sich der Bogen von den Grundlagen wie der Anatomie und Embryologie und der Resorption über die diagnostischen Verfahren (molekulare Diagnostik, Sonographie, Röntgen, Angiographie, Nuklearmedizin, Endoskopie) und weiter zu den klinischen Syndromen (Obstipation, and so forth.

Extra resources for Krisen, Staatsstreiche und Revolutionen: Theorien, Daten und neuere Forschungsansätze

Sample text

Die Konvergenzpunkte zwischen spezifischer und diffuser politischer Unterstiitzung ermittelt werden sollen. Wiihrend spezifische Unterstiitzung als linear mit Performanz variierend gedacht werden kann, sollte die Beziehung zwischen Performanz und diffuser Unterstiitzung nichtmonoton sein, auBer bei sehr langfristiger Betrachtung. Auf die Bedeutung von Erwartungen, die zwischen Output und Unterstiitzung intervenieren 38 , wurde bislang noch nicht eingegangen. Letztlich ist natiirlich nicht absoluter Output als solcher entscheidend, sondern dessen Relation zu den outputbezogenen Erwartungen, dem Anspruchsniveau.

B. von ihrem Wahlrecht starkeren Gebrauch als die amerikanische. Auf die konkreten Ausformungen dessen, was als "assent" oder politisch trage Masse bezeichnet wird, ist im jeweiligen Kontext also gesondert zu achten. Nichtsdestoweniger bietet Wright ein plausibles wirklichkeitsnahes 51 Modell tatsachlichen politischen Verhaltens in vielen westlichen Landern an, ein Modell, das vielleicht groBere empirische Giiltigkeit als dasjenige von Easton besitzt, in dessen theoretischem Ansatz die Verbindungsglieder zwischen Inputs und Outputs nicht naher prazisiert werden.

Das Studium der Veranderungen in den verschiedenen Formen von Legitimitat fiber die Zeit hinweg (und dies mag ja einen Ersatz der Regierung durch die augenblickliche Opposition einschliegen s9 ) wiirde ausgesprochen nfitzliche Belege ffir eine Fieberkurve des politischen Systems oder anderer Elemente der politischen Gemeinschaft erbringen. " (Easton 1975: 443-444)60. In diesem Zusammenhang ist auch auf vielfaltige neuere Arbeiten zum "political business cycle" aufmerksam zu machen. Dabei wird der Frage nachgegangen, welche Auswirkungen Arbeitslosigkeit, Preisauftrieb und andere Indikatoren wirtschaftlicher Leistungsfahigkeit des Systems bzw.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 46 votes