Innovationsorientiertes Bildungsmanagement: by Sabine Seufert

By Sabine Seufert

Der Einsatz neuer Medien an Hochschulen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Impulsprogramme und Förderaktivitäten in Gang gesetzt. Die Verbreitung von eLearning ist jedoch weit unter den Erwartungen geblieben. Wie kann eLearning dauerhaft in einer organization nutzbringend implementiert werden? Wesentliche Bedingungen für das Erzielen von Nachhaltigkeit sind der Nachweis eines pädagogischen Mehrwerts, die ökonomische Effizienz im Ressourceneinsatz, die Flexibilität und Effizienz der Gestaltung der Organisationsstrukturen und -prozesse, eine stabile und problemgerechte Technologie sowie die zielbezogene Gestaltung der Lern- und Organisationskultur. Sabine Seufert entwickelt einen wissenschaftlich fundierten und zugleich praxisorientierten Leitfaden für die systematische Implementierung der Bildungsinnovation eLearning in der Hochschullehre. Veranschaulicht wird die Vorgehensweise anhand von vier Fallstudien an den Universitäten Basel, St. Gallen, Stuttgart und Zürich.

Show description

Read Online or Download Innovationsorientiertes Bildungsmanagement: Hochschulentwicklung durch Sicherung der Nachhaltigkeit von eLearning PDF

Similar german_11 books

Strategisches Qualitätsmanagement in der Hochschullehre: Theoriegeleitete Workshops für Lehrende zur Förderung kompetenzorientierter Lehre

Used to be ist gute Lehre? Wie kann guy Hochschuldozierende wissenschaftlich fundiert weiterbilden? Immanuel Ulrich konzeptionierte eine wissenschaftliche Weiterbildung und erprobte sie in der Praxis: seventy nine Lehrende mit ihren three. 183 Studierenden aus geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen der Freien Universität nahmen an der anderthalbjährigen Studie teil.

Deutsch-Ukrainische Wirtschaftskommunikation: Ethnographisch-gesprächsanalytische Fallstudien

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Wirtschaftskommunikation zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmern. Die Arbeit an der Schnittstelle von Kultursoziologie und interpretativer Soziolinguistik rekonstruiert mithilfe einer Methodentriangulation zentrale Kommunikationsprobleme, kulturelle kommunikative Muster sowie generell Deutungs- und Handlungsmuster, die für ukrainisch-deutsche Geschäftsbeziehungen und -prozesse typisch sind.

Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie

Das vorliegende Buch ist in seiner Konzeption und Umfang im deutschen Schrifttum einzigartig. In ausführlicher Weise werden alle Krankheiten des Dünn- und Dickdarms dargestellt, wobei sich der Bogen von den Grundlagen wie der Anatomie und Embryologie und der Resorption über die diagnostischen Verfahren (molekulare Diagnostik, Sonographie, Röntgen, Angiographie, Nuklearmedizin, Endoskopie) und weiter zu den klinischen Syndromen (Obstipation, and so forth.

Additional info for Innovationsorientiertes Bildungsmanagement: Hochschulentwicklung durch Sicherung der Nachhaltigkeit von eLearning

Example text

Auf diese Weise würde die Wissenschaft von dem bisher kaum eingelösten Anspruch befreit, letztlich Probleme für den Praktiker zu lösen, und könnte sich auf eine realisierbare und dennoch gesellschaftlich nützliche Funktion der Aufklärung, Beratung und Kritik konzentrieren“ (Kubicek, 1977, S. 29). 2 Forschungsrelevanz Die in dieser Arbeit entwickelte Theorie ist im Rahmen des Paradigmas5 der „Praxis-Wissenschaft-Kommunikation“ entstanden. Damit ist ein enges Zusammenspiel zwischen Theorie und Praxis verknüpft, das für beide Seiten eine Bereicherung implizieren soll.

2 Forschungsleitende Fragestellung und Zielsetzung der Arbeit Heute steht die Entwicklung an einem Scheideweg: entweder etabliert sich eLearning zunehmend als integraler Bestandteil der Lehre an den Hochschulen, oder eLearning bleibt dort ein Fremdkörper und der „bildungstechnologische Friedhof“ wird neben dem Schulfernsehen, der programmierten Instruktion und dem Sprachlabor um eLearning erweitert. Da zahlreiche Förderprogramme bald auslaufen werden, ist für die eLearning Initiativen eine nachhaltige Implementierungsphase existenziell geworden.

Argumentative Interpretationsabsicherung. Interpretationen spielen eine entscheidende Rolle in qualitativ orientierten Forschungsarbeiten. Sie lassen sich allerdings nicht beweisen, deshalb gilt die Regel, dass sie argumentativ begründet werden müssen. Interpretationen sind in sich schlüssig darzustellen und dort, wo Brüche vorhanden sind, sind diese zu klären. – Regelgeleitetheit: Trotz der Offenheit gegenüber dem Untersuchungsgegenstand und der Bereitschaft, ggf. vorgeplante Analyseschritte zu modifizieren, darf nicht völlig unsystematisch vorgegangen werden.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 27 votes