Gutachtenkolloquium 12: by A. Bosse, K.-M. Müller (auth.), Professor Dr. med. Günther

By A. Bosse, K.-M. Müller (auth.), Professor Dr. med. Günther Hierholzer, P.-M. Hax, Direktor Assessor Georg Kunze, Direktor Assessor Dirk Peters (eds.)

Das Gutachtenkolloquium 12 beschäftigt sich wieder in bewährter shape mit besonders aktuellen Fragen der ärztlichen Begutachtung. Das interdisziplinäre discussion board handelt die Schwerpunkte HWS-Beschleunigungsverletzung, Minderung der Erwerbsfähigkeit, Arbeitsunfähigkeit, Kriterien ärztlicher Berichte und Gutachten mit gewohnter Kompetenz ab und gibt dem Leser Richtlinien für die eigene Praxis an die Hand.

Show description

Read or Download Gutachtenkolloquium 12: HWS-Beschleunigungsverletzung/Minderung der Erwerbsfähigkeit/Arbeitsunfähigkeit/Kriterien ärztlicher Berichte und Gutachten/Forum PDF

Best german_11 books

Strategisches Qualitätsmanagement in der Hochschullehre: Theoriegeleitete Workshops für Lehrende zur Förderung kompetenzorientierter Lehre

Used to be ist gute Lehre? Wie kann guy Hochschuldozierende wissenschaftlich fundiert weiterbilden? Immanuel Ulrich konzeptionierte eine wissenschaftliche Weiterbildung und erprobte sie in der Praxis: seventy nine Lehrende mit ihren three. 183 Studierenden aus geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen der Freien Universität nahmen an der anderthalbjährigen Studie teil.

Deutsch-Ukrainische Wirtschaftskommunikation: Ethnographisch-gesprächsanalytische Fallstudien

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Wirtschaftskommunikation zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmern. Die Arbeit an der Schnittstelle von Kultursoziologie und interpretativer Soziolinguistik rekonstruiert mithilfe einer Methodentriangulation zentrale Kommunikationsprobleme, kulturelle kommunikative Muster sowie generell Deutungs- und Handlungsmuster, die für ukrainisch-deutsche Geschäftsbeziehungen und -prozesse typisch sind.

Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie

Das vorliegende Buch ist in seiner Konzeption und Umfang im deutschen Schrifttum einzigartig. In ausführlicher Weise werden alle Krankheiten des Dünn- und Dickdarms dargestellt, wobei sich der Bogen von den Grundlagen wie der Anatomie und Embryologie und der Resorption über die diagnostischen Verfahren (molekulare Diagnostik, Sonographie, Röntgen, Angiographie, Nuklearmedizin, Endoskopie) und weiter zu den klinischen Syndromen (Obstipation, and so on.

Additional resources for Gutachtenkolloquium 12: HWS-Beschleunigungsverletzung/Minderung der Erwerbsfähigkeit/Arbeitsunfähigkeit/Kriterien ärztlicher Berichte und Gutachten/Forum

Sample text

10. computed tomography in the evaluation of soft-tissue injury in the upper cervical spine. Eur Spine J 3(2): 98-101 Beers GJ, Raque GH, Wagner GG, Shields CB, Nichols GR, Johnson JR, Meyer JE (1988) MR Imaging in acute cervical spine trauma. J Comput Assist Tomogr 12(5): 755 - 761 Bonneville J-F, Cattin F (1990) Die Halswirbelsäule. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo Borchgrevnik GE, Smevik 0, Nordby A, Rinck PA, Stiles TC, Lereim I (1995) MR imaging and radiography of patients with cervical hyperextension-flexion injuries after car accidents.

Für die klinische neurotraumatologische Praxis sind sie nicht anwendbar. Abgesehen davon besteht kein Zweifel daran, daß reversible neurologische Ausfalle eine zumindest vorübergehende Funktionsstörung und irreversible, möglicherweise auch progrediente neurologische Ausfälle eine Schädigung zentral- oder peripherneuronaler Strukturen beweisen. Die neurotraumatologischen Erkenntnisse und Erfahrungen hierzu stimmen weitgehend überein. Immer noch und häufig kontrovers diskutiert werden aber psychische Beeinträchtigungen und Störungen, die von einzelnen Patienten über lange Zeit geklagten Störungen des Befindens, Erlebens und Verhaltens.

9. 10. computed tomography in the evaluation of soft-tissue injury in the upper cervical spine. Eur Spine J 3(2): 98-101 Beers GJ, Raque GH, Wagner GG, Shields CB, Nichols GR, Johnson JR, Meyer JE (1988) MR Imaging in acute cervical spine trauma. J Comput Assist Tomogr 12(5): 755 - 761 Bonneville J-F, Cattin F (1990) Die Halswirbelsäule. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo Borchgrevnik GE, Smevik 0, Nordby A, Rinck PA, Stiles TC, Lereim I (1995) MR imaging and radiography of patients with cervical hyperextension-flexion injuries after car accidents.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 27 votes