ESWT und Sonographie der Stütz- und Bewegungsorgane by Dr. med. Christine E. Bachmann, Dr. med. Gerd Gruber,

By Dr. med. Christine E. Bachmann, Dr. med. Gerd Gruber, Priv.-Doz. Dr. med. Werner Konermann, Astrid Arnold, Gabi M. Gruber, Dr. Frank Ueberle (auth.)

Show description

Read Online or Download ESWT und Sonographie der Stütz- und Bewegungsorgane PDF

Similar german_11 books

Strategisches Qualitätsmanagement in der Hochschullehre: Theoriegeleitete Workshops für Lehrende zur Förderung kompetenzorientierter Lehre

Used to be ist gute Lehre? Wie kann guy Hochschuldozierende wissenschaftlich fundiert weiterbilden? Immanuel Ulrich konzeptionierte eine wissenschaftliche Weiterbildung und erprobte sie in der Praxis: seventy nine Lehrende mit ihren three. 183 Studierenden aus geistes-, sozial- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen der Freien Universität nahmen an der anderthalbjährigen Studie teil.

Deutsch-Ukrainische Wirtschaftskommunikation: Ethnographisch-gesprächsanalytische Fallstudien

Bei der vorliegenden Studie handelt es sich um eine empirische Untersuchung zur interkulturellen Wirtschaftskommunikation zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmern. Die Arbeit an der Schnittstelle von Kultursoziologie und interpretativer Soziolinguistik rekonstruiert mithilfe einer Methodentriangulation zentrale Kommunikationsprobleme, kulturelle kommunikative Muster sowie generell Deutungs- und Handlungsmuster, die für ukrainisch-deutsche Geschäftsbeziehungen und -prozesse typisch sind.

Darmkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie

Das vorliegende Buch ist in seiner Konzeption und Umfang im deutschen Schrifttum einzigartig. In ausführlicher Weise werden alle Krankheiten des Dünn- und Dickdarms dargestellt, wobei sich der Bogen von den Grundlagen wie der Anatomie und Embryologie und der Resorption über die diagnostischen Verfahren (molekulare Diagnostik, Sonographie, Röntgen, Angiographie, Nuklearmedizin, Endoskopie) und weiter zu den klinischen Syndromen (Obstipation, and so on.

Additional resources for ESWT und Sonographie der Stütz- und Bewegungsorgane

Sample text

Vergleich Ultraschall- und Röntgensysteme Sonographische Verfahren Vorteile • Darstellung von Weichteilen • Darstellung von Kalkdepots • Keine Strahlenbelastung • Breite Akzeptanz in der Bevölkerung • Permanente . 1 Energiestufen Effekte in Summation (3) Kavitation (2) Stoffwechselaktivierung (1) Hyperstimulationsanalgesie ------ - - - - - - - - - .. - - - - - - - - - - - - - ... ----- -------- --- -- - Energieflußd ichte (mJ I mm 1 ) 0,08 - - - - - - - - - - -- > 0,28 - - - - - - - .. > 0,6 Abb.

A Laterale Kontur der Schulter. b Lateraler Epicondylus. 1 Einleitung Die sonographische Untersuchung der großen Gelenke der Stütz- und Bewegungsorgane kann bei vielen Erkrankungen und Verletzungen wichtige Zusatzinformationen liefern. Dies kann sowohl intraartikuläre Strukturen wie z. B. den hyalinen Knorpelbelag als auch periartikuläre Weichteilstrukturen wie z. B. die Tendinosis calcarea oder einen Rotatorenmanschettendefekt betreffen. Insbesondere bei degenerativen und entzündlichen Veränderungen der Gelenke stellt sie ein wertvolles Schnittbild-Verfahren dar.

Echo arme Abbildung der Sehnenstruktur. Dies bezeichnet man als Phänomen des wandernden Reflexes. 8 Wichtige sonographische Grundbegriffe "Brennglas-Effekt": Wird auch als "sogenannte Schallverstärkung" bezeichnet und tritt bei der sonographischen Untersuchung von flüssigkeitsgefüllten Hohlräumen auf: z. B. 7). Bedingt durch eine - gemessen an den benachbarten Weichteilstrukturen geringere Abschwächung des SchallstrahIs steht dorsal bzw. nach dieser flüssigkeitsgefüllten Region mehr Schallenergie zur Verfügung als in den benachbarten Zonen der abgebildeten Weichteile.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 9 votes