Einstieg in XML: Aktuelle Standards: XML Schema, XSL, XLink by Helmut Vonhoegen

By Helmut Vonhoegen

Show description

Read or Download Einstieg in XML: Aktuelle Standards: XML Schema, XSL, XLink PDF

Similar web-design books

HTML Professional Projects

No different ebook on HTML bargains a project-based strategy for higher-end clients. This project-oriented procedure delivers hands-on routines for you to follow within the genuine global. "HTML specialist initiatives" specializes in constructing 4 kinds of websites: company intranet, e-commerce, non-profit/ government-related, and public family.

Beginning CS5 Cascading Style Sheets for Web Design

Cascading type sheets (CSS) are the trendy general for site presentation. while mixed with a structural markup language corresponding to HTML, XHTML, or XML (though now not constrained to these), cascading kind sheets offer web browsers with the knowledge that permits them to give the entire visible elements of an internet rfile.

Extra resources for Einstieg in XML: Aktuelle Standards: XML Schema, XSL, XLink

Sample text

0, Wireless Markup Language – kurz WML –, die Sprache, in der die Inhalte von WAP-Angeboten für das Handy kodiert werden, Synchronized Multimedia Integration Language – kurz SMIL –, eine Sprache für interaktive Multimedia-Lösungen im Web, und Simple Object Access Protocol – kurz SOAP –, ein Vokabular für den Nachrichtenaustausch zwischen Anwendungen. 36 XML-Editoren und Entwicklungsumgebungen Während XHTML seit Mai 2001 und SMIL seit September 2001 als Empfehlungen vom W3C verabschiedet sind, wurde SOAP erst im Juni 2003 in vier Teilen vom W3C spezifiziert, basierend auf einem Vorschlag zu SOAP von einigen Firmen, der zunächst nur als Note des W3C veröffentlicht worden war.

Im Prinzip reicht für die Erstellung eines XML-Dokuments ein einfacher Texteditor, inzwischen gibt es aber auch komfortable XML-Editoren und komplette Entwicklungsumgebungen, die dem Entwickler eine Menge Arbeit abnehmen können. 4 Inhaltsbeschreibungssprache Die Extensible Markup Language ist keine Programmiersprache, da ihr Elemente für die Steuerung von Programmabläufen fehlen. Sie ist auch keine Seitenbeschreibungssprache wie etwa Postscript. Meist wird sie als Auszeichnungssprache bezeichnet, aber von einer einfachen Auszeichnungssprache wie HTML mit einer festgelegten Liste von Tags unterscheidet sie sich durch ihren generischen Charakter, also durch das X, durch die freie Erweiterbarkeit.

12 Korrekte Schachtelung So schlicht die Kernfestlegungen auf den ersten Blick erscheinen, können doch schon bei den ersten Schritten zur Strukturierung eines Gegenstandsbereichs Probleme auftreten. Eine erste Falle ist eine falsche Schachtelung von Elementen. 4 Der Internet Explorer verdaut die fehlerhaft geschachtelten HTML-Elemente Wenn Sie dieselben Tags als XML-Dokument speichern, ist die Reaktion eines XML-Prozessors wiederum sehr kategorisch. Er wird einen fatalen Fehler melden und das Wohlgeformtheitskriterium verweigern.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 40 votes