Der Pfad des Teufels by Arthur W. Upfield

By Arthur W. Upfield

Bony Bonaparte is on a mystery undertaking: pretending to be a vacationer, the inspector is staying in a resort close to Melbourne. presently after Bonaparte arrives, everyone is murdered. A leather-based case containing movies and mysterious footprints in entrance of the inn lead Bony at the path of a mysterious crime.

Bony Bonaparte in geheimer venture: Als Urlauber hat sich der Inspektor in einem resort in der Nähe von Melbourne einquartiert. Doch schon bald erschüttern zwei Morde die friedvolle Ruhe. Ein Lederetui mit Filmen und seltsame Fussspuren vor dem inn führen Bony auf die Spur eines geheimnisvollen Verbrechens.

Show description

Read Online or Download Der Pfad des Teufels PDF

Similar thriller & suspense books

Knock Three-One-Two

Written past due in his profession and whereas on the peak of his powers, KNOCK-THREE-ONE-TWO is Fredric Brown's journey de strength of suspense. occurring over the span of a unmarried night, we discover a urban enflamed by way of worry. A serial killer is at the unfastened, and whereas the maniac ties the town into knots, the lives of normal voters are drawn into an inescapable spiral of greed and probability.

They Found Him Dead

One inheritor after one other turns up lifeless… Silas Kane's 60th birthday celebration is marred through argument and dissension among his kinfolk, after which the following morning, Kane is located lifeless. The coroner's verdict of loss of life via misadventure would appear to substantiate that Silas by accident misplaced his means within the fog. yet then his inheritor is shot, and threats are made opposed to the subsequent in line to inherit his fortune.

An April shroud

Superintendent Dalziel falls for the lately bereaved Mrs Fielding's considerable charms, and should be rescued from a muddle of unpolluted corpses through Inspector Pascoe. After seeing Inspector Pascoe off on his honeymoon with a couple of ill-chosen phrases, Superintendent Andy Dalziel quickly runs into hassle and water on his personal solitary vacation.

Redback

Fourth novel within the highly-acclaimed John Marquez crime sequence - Eighteen years in the past, specific Agent John Marquez used to be compelled to observe as his informant, Billy Takado, used to be gunned down, the sufferer of a set-up by means of legal mastermind Emrahain Stoval. within the fallout from the affair, Marquez misplaced his activity. Now, operating for California’s division of Fish and video games, John is contacted through a former colleague.

Additional info for Der Pfad des Teufels

Example text

Nur vier Tage vor diesem schönen Vormittag des ersten September hatte Oberst Spendor, seines Zeichens Polizeipräsident von Brisbane, nach Inspektor Napoleon Bonaparte schicken lassen und ihn barsch instruiert: »Mein Schwiegersohn – der Teufel soll ihn holen! – hat Arbeit für Sie. Ich würde Sie ihm garantiert nicht geben, wenn Sie nicht grade frei wären. Ich habe es einrichten können, daß man Sie noch auf einer Maschine um Viertel nach zwei mitnimmt. Bevor Sie zum Flugplatz fahren, melden Sie sich noch mal bei mir.

Miss Jade nickte in stiller Zustimmung mit ihrem exquisit frisierten Kopf. « fragte sie. »Nicht den geringsten, fürchte ich«, gestand Bony. »Ich bin noch nicht einmal in der Lage, das Ende eines Kriminalromans zu erraten. Meine Stärke ist die Schafzucht. « Miss Jade legte die juwelengeschmückten Hände aneinander. Dann rief sie mit großen Augen aus: »Oh, und ob, in der Tat. Was mir den größten Schrecken eingejagt hat, das waren die Augen des Mannes. Sie erinnerten mich an die Augen des Eichelhähers, den Bisker mal verwundet hat.

Die Nacht war trotz der Sterne dunkel. Er bewegte sich flink um die erste Ecke der Hütte, machte dort kehrt und kam noch einmal an der Tür vorbei, um zur anderen Ecke zu gelangen. Auf diese Art und Weise ging er um das ganze Gebäude, bis er, überzeugt davon, daß keiner mit ihm Verstecken spielte, wieder vor der Tür stand. Normale Augen hätten weder die Stämme der Eukalyptusbäume entlang der Auffahrt gesehen noch das von der Hüttentür aus kaum auszumachende Grau der Garagen oder die mit Sträuchern bestandene Böschung jenseits der von Fenstern durchbrochenen Hauswand, hinter der wiederum Bäume standen.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 14 votes