Das System der Politik: Niklas Luhmanns politische Theorie by Kai-Uwe Hellmann, Karsten Fischer, Harald Bluhm

By Kai-Uwe Hellmann, Karsten Fischer, Harald Bluhm

In der Politikwissenschaft steht eine breitere Rezeption Luhmanns noch aus. Die Publikation seines Nachlasswerkes "Die Politik der Gesellschaft" bietet den geeigneten Anlass für die dringend nötige Bilanzierung, was once die Politikwissenschaft von Luhmanns Systemtheorie lernen kann. Dies betrifft insbesondere ihren Anspruch, der examine des politischen structures eine Theorie der modernen Gesellschaft insgesamt zugrunde zu legen. Eine solche grundlagentheoretische Bilanzierung dürfte für alle politikwissenschaftlichen Subdisziplinen, von der Regierungslehre über die Lehre von den Internationalen Beziehungen bis hin zur Theorie der Politik, von prinzipieller Bedeutung sein. Der vorliegende Band unternimmt den Versuch, zentrale Begriffe, Theoreme und Analysen Luhmanns, die dazu beitragen können, politikwissenschaftliche Traditionen zu renovieren, darzustellen und auf ihren heuristischen Wert hin zu diskutieren.

Show description

Read Online or Download Das System der Politik: Niklas Luhmanns politische Theorie PDF

Similar history & theory books

Jesus and the Gospel Movement: Not Afraid to Be Partners

 The disciples. Mary Magdalene. Lazarus. the hot testomony tells of Jesus, to make sure, however it is a Jesus depicted in interplay with many different people. Far too usually, Jesus has been studied in isolation instead of as someone sharing relationships. This publication seeks to rediscover Jesus with regards to the move commencing to shape round him.

Social traps and the problem of trust

Bo Rothstein explores how social capital and social belief are generated and what governments can do approximately it. He argues that it's the lifestyles of common and neutral political associations including public guidelines which counterpoint social and fiscal equality that creates social capital.

Soviet Schooling in the Second World War

This is often the 1st western booklet just about wartime Soviet education. Its subject is decided opposed to the history of Soviet academic historical past and the occasions previous and characterising the nice Patriotic conflict of 1941-45. It considers how the conflict affected the already difficult employer of faculties and their formal curriculum content material, and examines their superior function as socialising brokers.

Additional info for Das System der Politik: Niklas Luhmanns politische Theorie

Sample text

Genutzt werden. 4 Solche strukturellen Koppelungen werden insbesondere durch die Staatsblirgerschaft vorgenommen. Geht man von dieser differenzierungstheoretischen Konzeption aus, muB die Staatsblirgerschaft durch eine dreigliedrige Konstruktion der Gesellschaft konstituiert sein: staatliche Segmentierung des politischen Funktionssystems in der funktional differenzierten Gesellschaft. 4. Staatsblirgerschaft als politische Inklusion In- und Exklusionen von Personen sind eine konstitutive Dimension der Sozialstruktur.

Der Fall, wenn sich zwischen Haushalten eine Arbeitsteilung einspielt; dann handelt es sich urn einen ProzeB funktionaler Differenzierung in einer primar segmentiren Gesellschaft. 2 40 Klaus Holz Allerdings ilberhoht der Begriff der Staatssouveranitat semantisch das tatsachliche gesellschaftsstrukturelle Arrangement. Der Begriff der Souveranitat impliziert, daB nichts und niemand dem Souveran ilbergeordnet oder gleichgestellt ist. Tatsachlich aber gibt es eine Vielzahl von Staatssouveranitaten, die sich in ihrem Machtanspruch vielfaltig beschranken.

Zur Entwicklung gesellschaftlicher Teilsysteme, hg. v. R. , FrankfurtlNew York, S. 261-293. Stichweh, R. (1990), Selbstorganisation und die Entstehung nationaler Rechtssysteme, in: Rechtshistorisches Journal 9, S. 254-272. Stichweh, R. (1994), Soziologische Differenzierungstheorie als Theorie sozialen Wandels, in: Sozialer Wandel im Mittelalter. Wahrnehmungsformen, Erklarungsmuster, Regelungsmechanismen, hg. v. 1. Miethke/K. Schreiner, Sigmaringen, S. 29-43. Stichweh, R. (2000), Zur Theorie der politischen Inklusion, in: Staatsbiirgerschaft.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 13 votes